Jetzt am Kiosk!

Reisen

Bienvenue

Tipps für die Reise.

Carcassonne & Narbonne

Mittelalterliche Pracht und mediterraner Charme prägen beide Städte mit ihrer großen Vergangenheit, die bis in die Antike zurückreicht. Doch ebenso einzigartig und beeindruckend sind die Naturlandschaft am Mittelmeer und die unvergleichliche Küche.

Provence

Aix-en-Provence, Les Baux-de-Provence & Arles: In der Provence sind es gleich mehrere urbane Schönheiten, die verführen und bezaubern und wie der Inbegriff von Südfrankreich wirken. Drei frühsommerliche Ortsentdeckungen.

Riviera

Die französische Riviera, identisch mit der Côte d’Azur, ist als Urlaubsdestination eigentlich eine Erfindung des amerikanischen Schriftstellers F. Scott Fitzgerald. Es ist eine fantastische Geschichte, auf welche Weise der schillernde Autor die Küste zum Leben erweckte.

Agen & Lot-et-Garonne

Überraschend urbaner Flair, weltberühmte Wasserlilien und die Sterneküche von Michel Trama. In der ruhigen Landschaft in der Umgebung der Stadt Agen lässt sich so einiges entdecken. Eine wunderbare Entdeckungsreise in Lot-et-Garonne.



Kulinarisch

Weinkolumne

Der Rosé aus der Provence.

Bon appétit

Die Welt der französischen Küche.

Rezepte

Tour de France durch die Küche.

Leben & Kultur

La Maison

Neue Lifestyle-Trends.

Kulturtipps

Boutique

Tipps für Sie.

Kolumne Denise Urbach

Vom Leben in Frankreich.

Acht Topattraktionen

Wochenmärkte in Südfrankreich: Was gibt es Schöneres, als während des Urlaubs über einen Markt zu schlendern? Man hat alle Zeit der Welt, lernt das ganze regionale Angebot kennen, macht Entdeckungen und lässt sich vom südlichen Flair verzaubern.

Dörfliche Inspiration

Nirgendwo sonst fühlt sich der erfolgreiche Schriftsteller Stefan Hertmans so glücklich wie im südfranzösischen Monieux, wo er schon seit mehr als zwanzig Jahren ein Haus hat. Die wahre Geschichte, die er in seinem mitreißenden, neuen Roman Die Fremde erzählt, hat sich in diesem mittelalterlichen Dorf zugetragen.

Cézanne & Zola

Paul Cézanne und Émile Zola waren seit ihrer Jugend eng befreundet, doch nach gut dreißig Jahren kam es zum Bruch. Der Film Meine Zeit mit Cézanne handelt von diesem Freundschaftsdrama. Um der Atmosphäre nachzuspüren, haben wir Aix besucht.

Medien

Neue Bücher & Musik.



Und weiter...

Editorial

Abowerbung

Impressum